Expeditionskreufahrt Grönland / Island mir der MS Hamburg

Schon lange war es ein Wunsch von mir einmal die schönen Eisberge in Natura zu sehen. Bedingt durch den
heißen Sommer 2018 wurde mein Wunsch erfüllt ;). Im Juli 2018 verfluchte ich mal wieder die Sommerhitze
und dachte mir, nächstes Jahr muß ich mal „flüchten“. Leider gibt es ja nicht mehr viele Ziele mit „Kältegarantie“ .
Schnell wurde mir klar, Grönland oder Island soll es werden.
Dann fand ich die Expeditionskreuzfahrt Grönland intensiv von Plantours.
Ja, dass soll es sein 🙂 🙂 Eine passende Kabine war auch noch frei, also wurde nach kurzer Überlegung die Reise mit der MS Hamburg gebucht. Da die Tour in Reykjavik endete habe ich dort für 3 Tage noch ein Hotelzimmer gebucht. DEnn auch in Island war ich noch nicht. Vorab habe ich im Internet eine Tagestour „Golden Circle“ gebucht.
Die Fotos der ersten acht Tage sind jetzt online, mit einigen Erklärungen zum besseren Verständnis.
Weitere Fotos und genau Reisebeschreibungen und Infos zur MS Hamburg folgen nach und nach.
Stand 5.11.19

Fotogalerie Tag 1 + 2 Ankunft Kangerlussuaq und Sisimiut

Fotogalerie Tag 3 llulissiat, Eisfjord, Eisberge

Fotogalerie Tag 4 und 5, Nuuk die Hauptstadt von Grönland

Fotogalerie Tag 6, der südgrönländische Ort Qaqortoq

Fotogalerie Tag 7, die Passage vom Prins Christian Sund

Fotogalerie Tag 8, Ostgrönland, Besuch von Tassilaq